"Evidence Based Practice in Gesundheitsberufen"

“The most potent stimuli to learning in clinical practice are the clinical problems we encounter when caring for our patients.” (Haynes et al. 2000)


Ziel des Seminars ist es, einen Überblick zu geben über die Methoden und Ziele der Evidence Based Practice. EBP sollte heute in den Gesundheitsberufen die Basis der Entscheidungsfindung zur Therapiewahl bilden. Die Teilnehmer sollen lernen relevante Literatur zu einer klinischen Fragestellung in einer medizinischen Datenbank zu suchen. Diese wird im nächsten Schritt kritisch gelesen und evaluiert und so auf ihre interne Validität untersucht. Dieser Schritt wird erleichtert durch die Verwendung passender Tools. Es soll gezeigt werden, auf welche Werte bzw. Angaben in Studien zu achten ist, bzw. wie diese zu interpretieren sind.

Die Einschätzung der externen Validität (klinische Relevanz) wird anhand von Zielgrößen und Leitfragen vorgenommen.


Inhalt:

5 Schritte der EBP

EBP nach David Sackett

Studiendesigns und Evidenz

Literatursuche in Pubmed

Critical Appraisal und Interne Validität von RCTs
    PEDRO Scale, CASP Tools
    Bias

Externe Validität
   Kenngrößen zur Beurteilung der klinischen Relevanz
   Leitfragen zur Beurteilung der Anwendbarkeit von Wirksamkeitsstudien

Lehrgangsleitung

Mag. Margit Eidenberger

Mag. Margit Eidenberger

Schwerpunkt wissenschaftliches Arbeiten, manuelle Lymphdrainage, Chirurgie

Kursart

einteilig

Termine

06.10. - 07.10.2018

Kursdauer

1,5 Tage

Kosten

€ 180,--

Hinweis

Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 12:00 Uhr

1

Ausbildungsinfo zum Masseur anfordern


Fordern Sie noch heute die Info zur Masseurausbildung an.
Ein Beruf mit Zukunft!

1

Unser aktueller Fortbildungskatalog


Holen Sie sich die neuesten Infos für Ihre Weiterbildung.
Am besten gleich bestellen bzw. online ansehen!

2


Unsere Dr. Vodder Akademie ist Ö-Cert-(Erwachsenenbildungsorganisation) Qualitätsanbieter!  

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an