Orthopädische Medizin - manuelle Therapie - Themenkurs/Workshop "das Zervikozephal Syndrom"

Inhalt:

Schwindel, Tinitus und Kopfschmerz PatientInnen sind eine große Herausforderung für die BehandlerInnen. Wenn andere Ursachen ausgeschlossen wurden, bleibt dann oft die Halswirbelsäule, v.a. die hochzervikale Region, als eine mögliche Ursache der Beschwerden. Mit dem richtigen Verständnis für die Pathoanatomischen und Biomechanischen Zusammenhängen kann man in der Therapie auch bei diesen Problemen auf den Punkt kommen.

Warum ist jedoch hier weniger oft mehr und warum werden gerade diese Patienten sehr schnell mit gut gemeinten Übungen überfordert?

Warum können sowohl Muskuläre Verspannungen als auch koordinative Defizite oder Kontrollverlust die gleichen Symptome geben und wie können sie differenziert werden?

Wie unterschiedlich muss man in der Behandlung und im Management dieser Patienten vorgehen?

Dieser Kurs ist gut geeignet, um erlerntes Wissen aus den IAOM HWS Kursen speziell für diese Symptomatiken besser in die Praxis umsetzen zu können. Er eignet sich aber auch sehr gut, um überhaupt in diese Materie einen Praxis orientierten Einblick zu bekommen und ein sofort nutzbares Handling für diese Patientengruppe zur Verfügung zu haben.

(Dieser Tageskurs kann nicht die umfassende Manualtherapeutische Untersuchung und Gelenksspezifische, mobilisierende Therapie der hochzervikalen Gelenke ersetzen; eine diesbezüglich bereits absolvierte Ausbildung ist jedoch für diesen Themen-Kurs keine Voraussetzung) 

ReferentIn:
Birgit Auer, MAS, PT (A),
Senior-Instructor für Orthopädische Medizin
und manuelle Therapie der International Academy of Orthopedic Medicine,
Master in Healthcare Management, Dozentin an der Fachhochschule Graz,
freiberufliche Physiotherapeutin

Lehrgangsleitung

Gunther Windisch Dr. med. Priv. Doz.

Gunther Windisch Dr. med. Priv. Doz.

Gunther Windisch - Facharzt für Anatomie, ÖÄK Diplom und Referent für Manuelle Medizin und andere ärztliche Fortbildungen, Dozent an der Fachhochschule Graz, Forscher d. Jahres 2008 Med.Uni Graz, Fachbuch Autor

Kursart

Workshop

Termine

11.07.2019

Kursdauer

1-tägig

09.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Kosten

€110,--

 

 

Hinweis

Der Kurs beinhaltet ein begleitendes Kursskriptum

1

Ausbildungsinfo zum Masseur anfordern


Fordern Sie noch heute die Info zur Masseurausbildung an.
Ein Beruf mit Zukunft!

2

Unser aktueller Fortbildungskatalog


Holen Sie sich die neuesten Infos für Ihre Weiterbildung.
Am besten gleich bestellen bzw. online ansehen!

2


Unsere Dr. Vodder Akademie ist Ö-Cert-(Erwachsenenbildungsorganisation) Qualitätsanbieter!  

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an