IKK Richtlinien für den Kurs Manuelle Lymphdrainage

(für deutsche Therapeuten)

Bitte lesen Sie sich die genauen Anforderungen an den Lymphdrainagekurs aufmerksam durch und vergleichen Sie den Inhalt mit dem Ihres Anbieters. Nur jene Kursanbieter (dies gilt ausschließlich für Deutschland), die den IKK-Richtlinien entsprechen, sind zur Abrechnung mit den Krankenkassen anerkannt. Die IKK-Richtlinien wurden von den deutschen Sozialversicherungen in Abstimmung mit den deutschen Berufsverbänden erstellt, um die Qualität der ML/KPE-Behandlung zu sichern.

Oftmals werden an "Wochenendkursen" oder "Kurzkursen" nur bestimmte Teilbereiche unterrichtet (z. B. nur traumatologische Krankheitsbilder). Die Technik der Lymphdrainage ist jedoch so komplex, dass nur eine fundierte Ausbildung (180 Unterrichtseinheiten = 4 Wochen-Kurs) exzellente Ergebnisse erzielen. Nachstehend finden Sie den Link der IKK-Richtlinien für den Lymphdrainagekurs. 

1

Ausbildungsinfo zum Masseur anfordern


Fordern Sie noch heute die Info zur Masseurausbildung an.
Ein Beruf mit Zukunft!

1

Unser aktueller Fortbildungskatalog


Holen Sie sich die neuesten Infos für Ihre Weiterbildung.
Am besten gleich bestellen bzw. online ansehen!

2


Unsere Dr. Vodder Akademie ist Ö-Cert-(Erwachsenenbildungsorganisation) Qualitätsanbieter!  

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an