Ihr Weg zum staatlich anerkannten Traumberuf

Die Massage Ausbildung in Österreich besteht für uns heute aus zwei sinnvollen Schritten: Medizinischer Masseur und Heilmasseur, inklusive der Spezialqualifikationen in Elektrotherapie sowie Hydro- und Balneotherapie. Die Ausbildung zum Physiotherapeuten rundet den Weg zum staatlich anerkannten Traumberuf ab.

Staatlich anerkannter Medizinischer Masseur/-in

Die Ausbildung zum Medizinischen Masseur ist die Massage Basisausbildung und beinhaltet die laut BGBL. 68/2003 (Bundesgesetzblatt) verordnete Grundausbildung zum Gewerblichen Masseur. Sie dauert ein Jahr wobei sie in 1.690 Unterrichtseinheiten alles über die wichtigen Massagetechniken in Theorie und Praxis, sowie die allgemeinen Grundlagen zum Arbeiten im Gesundheitsbereich und zur Arbeit als Masseur im Besonderen, lernen. Während der Ausbildung erhalten sie bei uns kostenlos die Ausbildung zum Lymphdrainage Therapeuten nach Dr. Vodder. Zur Ausbildung gehört auch ein 19-wöchiges Praktikum.

Hier finden Sie Details zur Ausbildung zum Medizinischen Masseur.

Staatlich anerkannter Heilmasseur/-in

In nur 6 weiteren Monaten (800 Unterrichtseinheiten) runden sie mit der sogenannten „Aufschulung" zum Heilmasseur ihre Qualifikation als Masseur ab. Nicht nur, dass viele wichtige Zusatzausbildungen und Spezialqualifikation für den beruflichen Erfolg kostenlos in die Ausbildung integriert sind, sie erwerben mit der Ausbildung zum Heilmasseur auch die nötige Basis, um sich als Masseur selbstständig zu machen.

Hier finden Sie Details zur Ausbildung zum Heilmasseur.

Physiotherapeut /-in

Die Ausbildung zum Physiotherapeut dauert in Österreich drei Jahre und findet an Akademien für den Physiotherapeutischen Dienst, oder an Fachhochschulen statt. Durch das begrenzte Ausbildungsangebot gibt es jedes Jahr wesentlich mehr Interessenten, als Ausbildungsplätze. Ohne Matura, oder Krankenpflegediplom kann man sich nicht einmal bewerben. Wir können zusammen mit unserer Partnerschule in Bayern einen alternativen Weg anbieten. Er lautet: zuerst die Heilmasseurausbildung nach MMHmG (Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz) an der Dr. Vodderakademie und dann eine verkürzte Ausbildung zum Deutschen Physiotherapeuten. Durch ein Nostrifizierungsverfahren wird der deutsche Physiotherapeut auch in Österreich anerkannt. Sie benötigen keine Matura und die Ausbildung insgesamt dauert nur etwa drei Jahre dauert. Und das Besondere, sie haben bereits nach 18 Monaten den wertvollen Berufsabschluss Heilmasseur.

Hier finden Sie Details zur Ausbildung zum Physiotherapeut.

1

Ausbildungsinfo zum Masseur anfordern


Fordern Sie noch heute die Info zur Masseurausbildung an.
Ein Beruf mit Zukunft!

1

Unser aktueller Fortbildungskatalog


Holen Sie sich die neuesten Infos für Ihre Weiterbildung.
Am besten gleich bestellen bzw. online ansehen!

2


Unsere Dr. Vodder Akademie ist Ö-Cert-(Erwachsenenbildungsorganisation) Qualitätsanbieter!  

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an