Effektive Ulcus cruris Versorgung

Mit medizinischen Kompressionsstrümpfen die Wundheilung unterstützen und Rezidive vermeiden

In den westlichen Industrieländern wird aufgrund der demografi schen Entwicklung der Anteil älterer und auch multimorbider Menschen deutlich zunehmen. Bei den immer älter werdenden Menschen kommen Gefäßerkrankungen sowie Stoffwechselstörungen immer häufi ger vor, und damit steigt zugleich auch die Gefahr von chronischen Hautdefekten. Aus diesen Entwicklungen ergeben sich neue Chancen für den medizinischen Fachhandel. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die medizinischen Hintergründe, und Sie erfahren, wie Sie durch eine indikationsgerechte und individuelle Versorgung mit Kompressionsstrümpfen die Wundheilung unterstützen und Rezidive vermeiden können.

Inhalte

// Medizinische Grundlagen: Ursachen, Diagnostik und Therapie von Hautdefekten bei

  • Venenerkrankungen
  • Arterieller Verschlusskrankheit
  • Lymphologischen Erkrankungen
  • Stoffwechselstörungen

// Die Hilfsmittelversorgung: Versorgungsmöglichkeiten mit Kompressionsstrümpfen

  • Juzo Produktinnovationen
  • Das Juzo Baukastensystem
  • Hautschonendes An- und Ausziehen

// Das rechtliche Umfeld: Gesetzliche Grundlagen

  • Relevante Paragraphen aus dem SGB V
  • Hilfsmittel-Richtlinie des G-BA
  • Leistungsablehnung durch Kostenträger


Nutzen

// Zukünftiger Stellenwert der traditionellen Kompressionstherapie bei der Behandlung chronischer Hautdefekte und Wunden

// Aufzeigen von Versorgungschancen und Vermitteln von Kenntnissen, wie Sie diese Chancen erfolgreich umsetzen können

Lehrgangsleitung

Ute Gerlach

Ute Gerlach

Die gelernte Bandagistin und zertifizierte IHK-Trainerin spezialisierte sich in ihrer langjährigen Berufslaufbahn auf Versorgungen in der Lymphologie und Narbentherapie.
Seit 2011 ist sie für Juzo tätig und berät mit Herz und Engagement Sanitätshäuser sowie Ärzte und Therapeuten in Sachen Kompressionsversorgung für Ödem- und Narbentherapie.

Termine

05.09.2018

Kursdauer

1/2 Tag

8.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Kosten

69,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Hinweis

sowie auch für Mitarbeiter/-innen im HomeCare-Service

(Kenntnisse in der phlebologischen und/oder lymphologischen Kompressionsstrumpfversorgung vorausgesetzt)

1

Ausbildungsinfo zum Masseur anfordern


Fordern Sie noch heute die Info zur Masseurausbildung an.
Ein Beruf mit Zukunft!

1

Unser aktueller Fortbildungskatalog


Holen Sie sich die neuesten Infos für Ihre Weiterbildung.
Am besten gleich bestellen bzw. online ansehen!

2


Unsere Dr. Vodder Akademie ist Ö-Cert-(Erwachsenenbildungsorganisation) Qualitätsanbieter!  

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an