Zum Hauptinhalt springen

Elektrotherapie - Spezialqualifikation

Kurs Preis
EUr 620,00
Kursstart
12.11.20 - 15.11.20
14.12.20 - 17.12.20
Kursdauer
2 x 4 Tage
ReferentIn
Frank-Peter Bossert MAS & Univ.Prof.Dr. Thomas Bochdansky


Kursinhalt


Der Lehrgang und die Lehrgangsinhalte entsprechen dem MMHm Gesetz und der MMHm Ausbildungsverordnung von 20. 05. 2003. Diese Spezialqualifikation ist zukünftig Grundlage für das Durchführen von Elektrotherapieleistungen für med. Masseure und Heilmasseure.

Inhalt:

  • Spezielle Anatomie und Pathologie (Analgesie, Hyperämie, Muskelaktionen, Elektrolyse, Nervenbahnen und Muskeltonus, Indikationen und Kontraindikationen u.v.m.)
  • Grundlagen der Elektrotherapie einschließlich Physik und Anlagetechniken (Niederfrequenz, Mittelfrequenz, Hochfrequenz mit ihren therapeutischen Anwendungen u.v.m.)
  • Praktische Ausbildung an Geräten

Prüfungstermin wird noch bekanntgegeben



Bochdansky___Bossert.jpg
Frank-Peter Bossert MAS & Univ.Prof.Dr. Thomas Bochdansky

Spezialqualifikation
Elektrotherapie




Kursart
2-teilig
Kursdauer

2 x 4 Tage plus Prüfung

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Hinweis

Der Prüfling erhält nach bestandener Prüfung ein staatlich anerkanntes Zeugnis, welches eine Höherqualifizierung bescheinigt. Es ist nicht verpflichtend bei Teilnahme des Lehrgangs sich am Ende des Kurses einer Prüfungskommission unter dem Vorsitz der Landessanitätsdirektion Tirols zu stellen. 

Wenn Sie als medizinischer Masseur oder Heilmasseur elektrotherapeutische Leistungen durchführen und abrechnen wollen ist die Prüfung aber unumgänglich. Bei Nichtbestehen kann die Prüfung zweimal wiederholt werden.

Buchempfehlung: Elektrotherapie, Licht- und Strahlentherapie: Grundlagen für Physiotherapeuten und Masseure (broschiert) von Frank-P. Bossert (Autor), Klaus Vogedes (Autor) ISBN-10: 3437456474, ISBN-13: 978-3437456473