Zum Hauptinhalt springen

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder (ML) in NRW - Düsseldorf

Kurs Preis
EUR 1.350,-
Kursstart
Kursdauer
2 x 2 Wochen
ReferentIn
Wittlinger Andreas


Kursinhalt



Kombinierte Physikalische Entstauungstherapie (KPE)

Basiskurs
Im Basiskurs (2 Wochen) werden die Grundtechnik der Manuellen Lymphdrainage und die Sondergriffe vermittelt. Die Sondergriffe werden bei der Behandlung spezieller Krankheitsbilder eingesetzt. Im theoretischen Unterricht erfolgt ein Einblick in die Lymphologie. Es werden erste Krankheitsbilder besprochen.

Therapiekurs
Im Therapiekurs (2 Wochen) wird die Ödembehandlung in Theorie und Praxis unterrichtet. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse fließen aus dem Gebiet der Lymphologie in den Lehrgang ein.

Prüfung
Während der ML-Ausbildung finden zwei Prüfungen statt. Eine schulinterne Zwischenprüfung nach zwei Wochen. Eine Abschlussprüfung am Ende der vierten Kurswoche. Der Prüfling muss die ML an entsprechenden Krankheitsbildern demonstrieren. Aus der Theorie wird das Wissen mittels einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung abgefragt. Im Falle des Nichtbestehens der Prüfung entscheidet die Prüfungskommission, wann der Prüfling zur nächsten Prüfung zugelassen wird und mit welchen Auflagen. Bei einem weiteren negativen Abschneiden der Nachprüfung wird die Wiederholung des gesamten Lehrganges notwendig. 



Andreas_Wittlinger.jpg

Physiotherapeut
Sportphysiotherapie, Manuelle Therapie, Mc Kenzie , Betreuung diverser Spitzenvereine (Hypo Niederösterreich, Judonationalmannschaft, ÖSV-Athleten, Christian Planer), Fachlehrer für Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder/KPE Micronährstoffcoach/Nährstoffakademie Salzburg 
Therapieleitung

Termin wird noch bekanntgegeben.




Kursart
2 teiliger Intensivkurs
Kursdauer

Der 180-Stunden-Lehrgang gliedert sich in 2 x 2-Wochenkurse. Der Unterricht findet täglich von Mo - Fr von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr statt. Abends sind die Schüler verpflichtet, den erlernten praktischen Stoff mind. 2 Stunden zu wiederholen.

Hinweis

Der Anmeldung legen Sie bitte eine Kopie Ihrer staatlichen Anerkennung oder Ihres Abschlusszeugnisses in dem oben genannten Berufszweig bei. Jeder Schüler verpflichtet sich, während des praktischen Unterrichts den Kollegen als „Übungsopfer“ zur Verfügung zu stehen.

Nach positivem Abschluß der 4-wöchigen Lymphdrainageausbildung werden Sie auf Wunsch in unsere Internet-Therapeutenliste aufgenommen.

Bei bestandener Prüfung ist die Technik mit den deutschen Sozialversicherungsträgern abrechenbar.

Eine Fördermöglichkeit über die Agentur für Arbeit mittels Massnahmennummer ist gegeben

Infoblatt zur Fördermöglichkeit durch die Agentur für Arbeit

Kursort

Physikalisches Weiterbildungszentrum
am Evangelischen Krankenhaus
Kirchfeldstr. 40
40217 Düsseldorf
www.evk-duesseldorf.de

Der Kurs „Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder“ ist eine praxisorientierte Fortbildung. 80 % der Kurszeit üben die KursteilnehmerInnen die gezeigten Grifftechniken gegenseitig.

Folgende Körperteile werden behandelt: Hals, Gesicht, Arm, Bein, Nacken, Rücken, Lende, Brust und Bauch.

Die TeilnehmerInnen erklären sich bereit, den jeweiligen Kollegen und Kolleginnen für das praktische Üben während der Unterrichtszeiten zur Verfügung zu stehen. Es wird  weiter darauf hingewiesen, dass nur die bloßen Körperteile und keine bekleideten Bereiche behandelt werden können.

Mit der Anmeldung akzeptiere ich die oben angeführten Zeilen vollinhaltlich.