Zum Hauptinhalt springen

Narbentherapie Basis / Kurs der Juzo Akademie

Kurs Preis
EUR 109,00
Kursstart
28.09.21 - 28.09.21
Kursdauer
1-tägig
ReferentIn
Susanne Haag


Kursinhalt


Legen Sie den Grundstein, um Patienten mit Narben kompetent und sicher zu versorgen - Kurs der Juzo Akademie in Walchsee

Die Haut ist das größte und vielseitigste Organ. Täglich erleiden viele Menschen Hautverletzungen mit teilweise schwerwiegenden Folgen, die oftmals auch stationär behandelt werden. Neben den chirurgischen Maßnahmen zählen auch die Physiotherapie sowie rehabilitative Maßnahmen wie die Kompressionstherapie zu wichtigen Maßnahmen, im Behandlungsverlauf. Ein interdisziplinäres Team von Spezialisten beleuchtet die medizinischen Hintergründe, klärt über die physiotherapeutischen Aspekte der Narbenbehandlung auf und informiert über die individuellen lokalen Versorgungsmöglichkeiten mittels Kompression. Das gibt Ihnen Sicherheit bei Ihren ersten Narbenversorgungen, seien es Verbrennungen, Verbrühungen oder Narben nach rekonstruktiver oder ästhetischer Chirurgie.

Inhalte:

Medizinisches Fachwissen

  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • Hautverletzungen und ihre Folgen
  • Narbenarten und Behandlungsmöglichkeiten
  • Wirkung der Kompressionstherapie

Kompressionsversorgung und Messtechniken

  • Möglichkeiten der Kompressionsversorgung
  • Optimale Gestrickauswahl
  • Messtechniken Thorax und Hand: Demonstration und praktisches Üben
  • Sonderausstattungen: Die vielfältigen Möglichkeiten überblicken und richtig einsetzen

Narbenbehandlung in der Physiotherapie

Versorgungsbeispiele in der Praxis

  • Problemversorgungen und Fallbeispiele
  • Erfahrungsaustausch

Nutzen:
 Praxisorientiertes Basiswissen für einen erfolgreichen Start in die Versorgung



Haag_Susanne_01.jpg
Susanne Haag

Narbentherapie Basis
Postoperative Narbenkompression




Kursart
Kursdauer

1 Tag

9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Hinweis

Fortbildung Verkaufsmitarbeiter/-innen im Innen- und Außendienst mit Grundkenntnissen in der Kompressionsversorgung.

Voraussetzung sind Grundkenntnisse in der Kompressionsversorgung